Logo Claesberg - Tropfen Logo Claesberg-Schriftzug

pencil art and more

Die 57-jährige Herforderin und Autodidaktin erstellt Tierportraits und -zeichnungen naturgetreu und lebendig mit viel Liebe zum Detail – nicht mit Öl, Aquarell oder Pastellkreide – sondern mit coloured pencils (Buntstiften).

Das Zeichnen ist für die Künstlerin und Industriekauffrau schon von Kindesbeinen an eine Thematik, in der sie vollends aufgeht und die sie über Jahrzehnte nicht mehr loslässt. Sie arbeitet bis heute intensiv daran, Ihre Fähigkeiten noch weiter zu verbessern und zu verfeinern.

Nach einem schweren Schicksalsschlag 2021 – sie verlor ihren Mann, mit dem sie ihr Leben 35 Jahre geteilt hat und 30 Jahre lang verheiratet war – durch Corona, musste sie ihrem Leben einen neuen Sinn geben. Ein sehr guter Freund bestärkte sie darin, sich erneut und intensiv der Malerei zu widmen, um sich ihren Lebenstraum zu erfüllen, und so beschloss sie Ende 2021, mit ihren Zeichnungen an die Öffentlichkeit zu gehen und sich mit ihrer Passion, dem Zeichnen, selbstständig zu machen.

Ihre nahezu fotografisch wirkenden, äußerst lebendigen Tierzeichnungen bestechen durch Details, die so fein mit ihren coloured-pencils herausgearbeitet sind, dass man zwei Mal hinschauen muss, um es als Zeichnung zu erkennen…

Der Betrachter ihrer Zeichnungen steht dem jeweiligen Tier Auge in Auge gegenüber. Die unglaublich lebendige Darstellung der Augen ... Jedes Äderchen in der Iris, die Lichtspiegelung, jede Wimper - alles wirkt enorm realistisch. Man kann sich dem Bann ihrer Werke einfach nicht entziehen. Eine Kunst, die in Deutschland in der Öffentlichkeit nahezu nicht in Erscheinung tritt.

Die Künstlerin setzt sich mit Ihren Zeichnungen auch für den Artenschutz ein. Sie ist Fördermitglied beim WWF und Greenpeace, unterstützt Animal Asia sowie ein Leoparden-Projekt vom Allwetterzoo Münster. Es ist ein Ausstellungsprojekt mit der Adlerwarte Berlebeck in Detmold in Vorbereitung, wo ein Teil der Erlöse aus den verkauften Bildern den jeweiligen Artenschutzprojekten zugutekommt.

„Ich möchte mit meinen Zeichnungen die Menschen für die Schönheit, Vielseitigkeit und Faszination der Tierwelt aufmerksam sensibilisieren, um aufzuzeigen, wie wertvoll und schützenswert die Natur mit ihren Geschöpfen ist. Wir müssen die Natur und Tierwelt auch für die nächsten Generationen erhalten!“. 

Auszeichnungen:

2023 "Creative Excellence Award", Circle Foundation of the Arts

2023 Teilnahme am Luxembourg Art Prize

2023 Teilnahme am Wettbewerb "Silberner Uhu", Heineanum Museum, Halberstadt

2023 "Euro-Plakette für Kunst und Kultur" in Gold

2022 "Verdiensturkunde" der Pinakothek in Luxembourg

2022 „Euro-Plakette für Kunst und Kultur“ in Silber

 

Sonstiges:

10.06.2023    3 ½-minütiger Beitrag in der Sendung DAS! im NDR

 

Engagement/Projekte

Fördermitglied WWF

Fördermitglied Greenpeace

Unterstützung von Animal Asia

Mitglied UKCPS (United Kingdom Colored Pencil Society)

Mitglied Circle Foundation of Arts

Icon XING Icon Facebook Icon Instagram Icon YouTube Icon linkedIn

Cookie-Einstellungen